Männer verstehen: Flirtsignale richtig deuten

Jeder Frau kennt diesen Moment, das erste Date steht an und man sitzt einem interessanten Mann gegenüber. Man versteht sich, redet, doch kann überhaupt nicht einschätzen was der Mann gerade denkt oder auch von einem hält. Ob man auf eine feste Beziehung, ein erotisches Abenteuer, ein One Night Stand oder auch auf ein weiteres Date aus ist – die Chemie zwischen Mann und Frau muss einfach stimmen. Umso wichtiger ist es die Flirtsignale eines Mannes zu erkennen, doch das ist gar nicht so leicht. Möchte der Mann nur flirten oder durchaus mehr, wie kann sich eine Frau in dieser Hinsicht sicher sein? Ein Blick auf die Körpersprache des Mannes ist meist hilfreich, so entgehen auch keine versteckten Flirtsignale des Gegenübers.

Das erste Date geht vorüber, spätestens hier stellt sich für viele Frauen die Frage: Hat er Interesse an mir oder nicht? In unserem Artikel möchten wir das Geheimnis um die Flirtsignale der Männer beantworten und lüften. Drei wichtige Punkte können der Schlüssel zum Erfolg sein.

Kontaktaufnahme des Mannes rechtzeitig erkennen

Ein Flirt kann nicht ohne eine Kontaktaufnahme entstehen, deswegen muss einer von beiden den ersten Schritt wagen. Wie schön wäre es, wenn das gegenseitige Interesse ganz offensichtlich wäre, doch leider ist dies nicht immer der Fall. Meist warten schüchterne und zurückhaltende Männer auf ein Zeichen der Frau und erst dann erwidern diese die Kontaktaufnahme. Blöd ist es nur, wenn die Frau gar keine Zeichen oder auch Flirtversuche gibt, weil sie gar nicht bemerkt, dass er sich für sie interessiert. Deswegen gibt es einen kleinen Tipp für Frauen wie sie die Zeichen der Männer besser deuten und verstehen können.

Männer sind eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen, sein Verhalten zeigt der Frau eigentlich alle Zeichen die sie benötigt um auf sein mögliches Interesse aufmerksam zu werden. Laut dem Dating Portal „Parship“ versucht ein Mann der sich für eine Frau interessiert, „Raum einzunehmen“, darunter versteht man auf sich aufmerksam zu machen. So streckt er sich vielleicht auffällig, redet lauter als der Rest oder knirscht extra laut mit seinem Stuhl. In dem Moment wo die Frau darauf reagiert, folgt ein langer und tiefer Blick in die Augen. Erwidert die Frau diese Reaktion mit einem Lächeln, kann möglicherweise ein Flirt daraus entstehen.

Eine gesunde Konversation

Hört der Mann neugierig zu und beteiligt sich an den Gesprächsthemen, ist es ein gutes Zeichen für Interesse. Je länger das Gespräch geht, desto besser ist es – denn Männer stehen auf intelligente Frauen die wissen über was sie reden. Also kann abschließend gesagt werden, wenn der Mann während des Gespräches nicht abgelenkt wirkt und neugierig zu hört ist es ein positives Flirtsignal.

Körpersprache ist ein wichtiger Punkt

Ein Anhaltspunkt um den Mann zu verstehen ist die Körpersprache, also immer schön auf die Gestik achten. Das kann in Form von einem streichen über die Arme, Nase oder auch durch sein Haar passieren, das sind alles Hinweise die dazu führen können die Flirtsignale richtig zu deuten. Ebenfalls kann auch einfach der Hemdkragen gerichtet werden oder auch die Blicke eindringlicher werden. Laut dem Flirt Couch Eric Hegmann gibt die Gestik Hinweise zum Flirtverhalten des Mannes. Also falls Sie sich unsicher sind ob der gegenüber mit Ihnen flirten möchte, unbedingt auf die Körpersprache achten und versuchen diese richtig einzuordnen.

Selbst ist die Frau!

Eine Frau sollte nicht darauf warten die Signale der Männer zu verstehen, sondern sollte bei Interesse auch selbst mal den ersten Schritt wagen. Auch Frauen können aktiv handeln und dem Mann das Gefühl geben das sie an einem Flirt interessiert sind. Die Angst sollte man manchmal bei Seite lassen und sich einen Flirt mit einem interessanten Mann nicht entgehen lassen. Viele Männer stehen auf Frauen die wissen was sie möchten, deswegen seien Sie eine Frau die weiß was sie will.

Fazit

Um einen Mann zu verstehen muss man ihm zuhören und ihm seine ganze Aufmerksamkeit schenken. Für eine Frau ist es gar nicht so schwer die Zeichen eines Mannes richtig zu verstehen, bei echtem Interesse verratet die Körpersprache des Mannes eigentlich alles wie von selbst. Es kann ein einfaches Lächeln sein oder ein Blick in die Augen, hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Manchmal sind es kleine Zeichen, die dennoch viel aussagen und bewirken können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.