Koreanische Frauen – Flirten mit Frauen aus Korea

Als besonders begehrte Frauen in Asien gelten die Damen aus Korea, diese sind nicht nur sehr hübsch, sondern auch modebewusst und modern. Sie gelten als treue Seelen und absolute Familienmenschen. Oftmals wird auch das enorme Selbstbewusstsein der koreanischen Frauen angesprochen, ob im Beruf oder auch in allgemeinen Lebenssituationen. Ihnen wir nachgesagt, dass sie sehr zielstrebig und durchsetzungsstark sind. Doch nicht nur die Asiaten, sondern auch immer mehr europäische Männer möchten eine koreanische Schönheit Daten oder auch kennen lernen.

Welche Merkmale sind typisch für die Damen des Landes? Welche Charaktereigenschaften sind üblich? Wie sollte man am besten mit einer Koreanerin flirten? Was erwartet eine koreanische Frau von ihrem Partner oder auch Ehemann? Wie stehen die Fauen aus Korea zur Heirat? Auf all diese Fragen möchten wir nachfolgend in unserem Ratgeber eingehen und beantworten.

Charakter, Mentalität und typische Eigenschaften

Es ist schwer den Charakter einer Frau anhand der Nationalität zu beschreiben, denn jede Frau ist individuell und hat ihren eigenen Charakter. Jedoch gibt es grundlegende Eigenschaften die auf die koreanischen Frauen zutreffen. Die meisten Frauen sind sehr freundlich und auch sanft. Man könnte sie auch als sehr zurückhaltend und ruhig beschreiben. Sie sind sehr feminin und legen einen großen Wert auf ihr Äußeres. Gutmütigkeit, Hilfsbereitschaft und Intelligenz sind ebenfalls Worte oder auch Eigenschaften die auf viele koreanische Frauen zutreffen. Die Frauen aus Korea gelten zudem auch als absolute Familenmenschen die einen großen Wert auf eine gute Harmonie innerhalb der Familie legen. Sie sind nicht nur sehr gute Mütter, sondern auch liebevolle Partnerinnen.

Die Koreanerinnen zeichnen sich durch den weiblichen Körper und auch durch das elegante Gesicht aus, ihnen wir nachgesagt das sie im Alter auch ihr kindliches und niedliches Gesicht beibehalten. Neben den optischen Merkmalen, gelten die asiatischen Damen auch als ausdauernd und fleißig. Ihnen wir nachgesagt, dass sie sehr lebensfroh sind und auch gerne etwas unternehmen. Ebenfalls ist das Modebewusstsein der Koreanerinnen stark ausgeprägt, kein Wunder warum so viele Fashiontrends aus asiatischen Ländern wie Korea stammen.

Aussehen der koreanischen Frauen

Ein gravierendes Merkmal der koreanischen Frauen sind die hübschen und groß wirkenden Augen, diese fallen in Kombination mit der hellen Haut besonders auf. Körperlich sind die Frauen eher schlank und zierlich und auch nicht all zu groß. Ihnen wir nachgesagt, dass sie ein sehr jung wirkendes Gesicht haben und auch im Alter meist jünger aussehen. Die langen schlanken Beine sind ebenfalls ein Punkt den viele Männer an den Koreanerinnen so schätzen. Die Frauen haben meist dunkel braune oder auch schwarze Haare, jedoch sind ausgefallen Farben mittlerweile auch im Trend und immer öfters vertreten.

Grundlegend kann gesagt werden, dass die meisten Frauen einen großen Wert auf eine gründliche Haut- und Körperpflege legen. Hier sind Schönheitsoperationen wie Lidstraffungen keine Seltenheit in Korea. Sie achten auf ihre Ernährung und verzichten so gut wie möglich auf kalorienreiches Essen. Allerdings sind die Damen auch sehr modebewusst und überzeugen mit stilvollen und extravaganten Outfits. Obenrum halten sich die Frauen eher bedeckt, doch bei den Miniröcken gilt die Regel „je kürzer, desto besser“. Denn koreanische zeigen gerne ihre wunderschönen, schlanken Beine.

Das solltest du beim Kennen lernen oder Flirten mit einer Koreanerin beachten

Beim Flirten mit einer Koreanerin spielt Aufmerksamkeit eine wichtige Rolle, der Mann sollte der Herzensdame Interesse zeigen und ihr zuhören. Besonders gut kommen Fragen wie über die Herkunft und auch Kultur, denn das zeigt der Frau nicht nur Interesse, sondern das man sich auch Gedanken macht. Bei einem Flirt in Korea ist es nicht all zu selten, das man sich anhand von Körperberührungen schneller näher kommt als z.B in Deutschland, jedoch sind Küsse in der Öffentlichkeit eher unwahrscheinlich. So sollte man nicht übertreiben und sich auch zurückhalten können. Da die Frauen einen großen Wert auf Romantik legen, haben es romantische Männer auch leichter als „Machos“. Dementsprechend eignet sich für das erste Date auch ein schönes Abendessen in einem Restaurant oder auch ein einfacher Spaziergang durch den Park. Kleine Geschenke wie Pralinen oder auch Blumen sind ebenfalls nicht fehl am Platz, hierüber freuen sich die koreanischen Damen sehr. Abschließend kann gesagt werden, das hier zu auch Glück gehört und kein Flirt-Tipp etwas bewirkt wenn man der Frau nicht gefällt und sie kein Interesse zeigt.

Was erwartet eine Frau aus Korea von ihrem Partner?

Wie viele Asiatinnen stehen auch koreanische Frauen auf intelligente Männer mit einer guten Bildung. Ein souveräner, starker Mann welcher auch in schwierigen Momenten selbstbewusst ist und auch damit umzugehen weiß, ist was eine koreanische Frau möchte. Launische, aggressive und auch emotional labile Männer kommen nicht all zu gut an und haben meistens keine gute Chancen auf eine Zukunft mit einer Koreanerin. Die Damen möchten akzeptiert und respektiert werden, Aufmerksamkeit ist hier ebenfalls ein wichtiger Punkt. Zu dem zählen Punkte wie Offenheit, Verständnis und Geduld ebenfalls als Charaktereigenschaften, welche eine Koreanerin von ihrem Partner erwartet. Wichtig ist auch Treue und Loyalität dem Partner gegenüber, ein Mann der zu Seitensprüngen neigt ist hier fehl am Platz. Zu guter letzt sollte der Mann für die Familie sorgen können, sich bemühen und nicht alles als selbstverständlich sehen.

Wie stehen koreanische Frauen zum Thema Heirat?

Im traditionellen Korea ist es bis heute nicht all zu selten, dass auch die Eltern ein Wörtchen bei der Wahl des Partners mit zu reden haben. Hier spielt der Wert der Geschenke einen wichtigen Aspekt, sind diese laut der Brautfamilie nicht angemessen kann dies sogar bis hin zum Beziehungsende führen. Jedoch gibt es Familien die wiederum die Tochter eigenständig entscheiden lassen und ihr die Verantwortung darüber überlassen. Zusammenfassend kann gesagt werden, ist man mit einer Koreanerin verheiratet – kann man sich auch ziemlich sicher sein das diese sich liebevoll um die gesamte Familie kümmert. Auch der Ehemann wird verehrt und auch liebevoll umsorgt. Gerade bei Ehen zwischen einer Koreanerin und einem Europäer sind kulturelle Meinungsverschiedenheiten keine Seltenheit, hier sollte man diese in Ruhe klären. Besteht eine ehrliche und offene Grundbasis innerhalb der Beziehung, kann die Ehe mit einer Koreanerin ein Traum sein.

Koreanerin in Deutschland kennen lernen

Da Koreanerinnen oftmals wegen ihrer Bildung nach Deutschland kommen bieten Universitäten und Studentenpartys eine gute Möglichkeit koreanische Frauen kennen zu lernen. Eine weitere Möglichkeit bieten Großstädte, denn hier hin zieht es meistens die Ausländer. Als Alternative gibt es auch Singlebörsen und Partnervermittlungen wo koreanische Single Frauen auf der Suche nach einem deutschen Mann sind. Zu guter letzt sind auch Social Media Platformen wie Facebook, Instagram und Co. ein guter Weg um mit einer Koreanerin in Kontakt zu treten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.