Amerika/Südamerika

Unter Amerika versteht man einen Doppelkontinent der Erde, welcher aus Nordamerika und Südamerika besteht. Jedoch wird der Kontinent häufig auch in Nord-, Mittel und Südamerika aufgeteilt. Mit einer Landfläche von etwa 43 Millionen km² ist der Doppelkontinent etwas kleiner als Asien. Rund 980 Millionen Menschen leben in Amerika, darunter setzt sich ein Großteil der Bevölkerung aus Einwanderern zusammen. Zu den größten Einzelstaaten des Kontinents gehören Kanada, die Vereinigten Staaten, Brasilien, Argentinien und Mexiko. Aufgrund der vielen Nationalitäten unterscheiden sich auch die Menschen, so sind die exotisch verführerischen Frauen aus Brasilien und auch Mexico besonders beliebt in der Männerwelt.